Studium:

Mentor:



Mitarbeit:


Technische Universität Berlin

Prof. Eike Roswag-Klinge (NBL / ZRS)
Matthew Crabbe (NBL)
Nina Pawlicki (NBL)

Nicole Cipollini
Lukas Söhner Hernando
Cansu Kacar
Laila Palmarini


Um einen flexibel nutzbaren und beweglichen Veranstaltungsraum für Studierende und die Nachbarschaft zu schaffen haben wir einen Bau entwickelt, der den rechtlichen Anforderungen und Maßgeblichkeiten der Fliegenden Bauten entspricht.
Fliegende Bauten sind per Definition (§ 76 BauO Bln) bauliche Anlagen die genehmigungsfrei errichten werden dürfen und bestimmt sind, an verschiedenen Orten wiederholt aufgestellt und zerlegt zu werden.
Diese einfache Montage und Demontage ermöglichen eine einfache Recyklierbarkeit. Zudem war es die Anforderung den Pavillon aus wiederverwendeten Materialien zu konstruieren.






+49 157 74571389